Dienstag, 15. Dezember 2015

St. Peter-Ording

Was macht man am Besten kurz vor Weihnachten? Richtig, man fährt weg! Weg von Weihnachtsstress, weg von Einkaufschaos, Lichterkettengewusel,...

Da wir relativ spontan los wollten, waren wir ein wenig eingeschränkt was die Unterkunftswahl betrifft. Zumal wir für die paar Tage nicht allzuweit fahren wollten. Vor ein paar Jahren waren Herr F und ich bereits einmal in St. Peter-Ording und haben dort ein paar Tage in einem Ferienhaus verbracht. Da dies nun schon ein Weilchen her war, fiel die Entscheidung auf diesen Ort. Also alles rein ins Auto und ab gings.

Und es hat sich sooooooo gelohnt.
Sehr ruhig und kaum andere Menschen anwesend. An einem Abend verwöhnte uns die Sonne und man konnte einfach die Seele baumeln lassen. Was gibt es schöneres?






Into the light





























Nun kann Weihnachten kommen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen